Romana Obermayer

Gepr. Feng-Shui-Beraterin

für Klassisches Feng-Shui

 

A-1140 Wien,

Gusenleithnergasse 5/1/11

A-3144 Wald,

Perschenegg 61

 

+43 69911367226

 

beratung@lebenmitfengshui.at

 

 

Bitte tragen Sie sich hier ein, wenn Sie einen Newsletter erhalten möchten:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Fr

02

Dez

2016

THERMENWELT NACH FENG SHUI?

Diesmal möchte ich Ihnen Eindrücke zeigen, die ich von einem  Thermenbesuch mitgenommen habe .... Immer wieder frage ich mich, warum ich hier so gerne verweile und habe festgestellt, dass ich vieles von hier in einer Feng-Shui-Beratung genauso umsetzen und empfehlen würde! 
mehr lesen 1 Kommentare

Do

11

Aug

2016

FENG-SHUI IN ST. PÖLTEN

Jugendstilhaus in St. Pölten

Heute möchte ich Ihnen von einem Ausflug in die Landeshauptstadt St. Pölten berichten. Gleich vorweggenommen: Eine liebliche Altstadt mit großartiger Barock- und Jugendstilarchitektur hat mich empfangen und ist auf alle Fälle einen Besuch wert!

 

Natürlich kann ich gar nicht anders und sehe auch städtebauliche Maßnahmen durch die "Feng-Shui"-Brille und davon möchte ich Ihnen berichten.

 

Es ist SOMMER (!) und daher bin ich mit leichten Sandalen unterwegs ... :) hm, irgendetwas störte mich beim Schlendern, wo ich doch in Ruhe die Auslagen der Geschäfte bewundern wollte! Da fiel mir auf, dass es mich immer in die Mitte der Straße zog - also weg von den Auslagen, weil es mir einfach unangenehm und schmerzhaft wurde, die sogenannten "Gehsteige" zu benutzen.

 

Jetzt kommt der "Feng-Shui-Blick" und ich kann es gar nicht fassen welche Einfälle man hat, um eine Fußgängerzone zu gestalten und die Leute ganz offensichtlich weg von den Geschäftsportalen zu ziehen, anstatt genau umgekehrt zu handeln, und sie freundlich zu empfangen! Aber sehen Sie selbst (Fotos einzeln anklicken):

mehr lesen 0 Kommentare

Do

18

Feb

2016

WAS HAT FENG-SHUI MIT CORPORATE DESIGN UND IHREM UNTERNEHMEN ZU TUN?

mehr lesen 0 Kommentare

Di

26

Jan

2016

WARUM FENG-SHUI SPEZIELL IM KINDERZIMMER??

Kinderzimmer
hier ein kleines Beispiel einer Zimmergestaltung, wo sich Türe und Fenster gegenüber liegen. Der hier entstandene sog. "Chi-Fluss"wird umgeleitet, was sich hier durch die Anordnung des Schreibtisches und der Pflanze und des runden Teppichs zeigt ...
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Dez

2015

FENG-SHUI FÜR EIN ERFOLGREICHES UNTERNEHMEN

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

29

Dez

2014

HYDROLATE HERSTELLEN

Heute informiere ich Sie über ein Thema, das nicht so ganz über Feng Shui berichtet, aber irgendwie dann doch ...

 

Ein großer Weihnachtswunsch wurde mir erfüllt und ich bin nun Besitzerin einer Destille. Nein, nicht was Sie denken - ich möchte keine Schnäpse brennen, sondern sie dient mir zur Herstellung eines gut duftendem Pflanzenwassers, genannt "Hydrolat".

mehr lesen 0 Kommentare

Di

16

Dez

2014

WEIHNACHTSGESCHENK

Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen, das ganz den persönlichen Interessen entspricht?

 

Dann schicke ich Ihnen gerne meinen GUTSCHEIN zu, bei dem der Beschenkte auswählen kann, mit was genau er selber Freude hat!

 

Der Preis dafür beträgt € 90,-- (brutto = netto).

 

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!


mehr lesen

Mi

08

Okt

2014

RÄUCHERN MIT ALANTWURZELN

 

 

Alantwurzeln wurden zum Räuchern ausgegraben .....

 

Alant ist eine alte Heilpflanze, die man früher gegen fast alle Wehwechen und Krankheiten des Alltages verwendete.

 

Eine kandierte Wurzel galt als besonders feines Naschwerk!

 

 

 

 

 

 

Heute ist die Pflanze bei uns fast in Vergessenheit geraten.

 

Als Räucherwerk fand er bei uns besonders am Christabend Verwendung, wo man Stuben und Ställe damit ausräucherte. Einerseits sollte dies zum Schutz der Haustiere dienen, andererseits dient eine Räucherung aber auch immer zur Desinfektion.

 

Durch seine strahlend gelben Blüten erinnert Alant an die Sonne und gilt daher als Sonnenpflanze. Dies bedeutet, wenn man ihn als Räucherpflanze verwendet, dass er die Stimmung und das Herz aufhellt und düstere Gedanken vertrieben werden.

 

Im Feng-Shui-Garten wird er dort gepflanzt, wo das Element FEUER zum Einsatz kommen soll.

 

Ich bedanke mich für Ihren Besuch und Ihr Interesse und freue mich schon auf den nächsten Beitrag für Sie!

 

mehr lesen

Di

23

Sep

2014

RÄUCHERMISCHUNG

Eine neue Duftmischung ist entstanden ...


Vielleicht möchte sie wer nachmachen?



mehr lesen 0 Kommentare

Di

22

Jul

2014

SOMMERSERIE Feng Shui im Garten 2

Feng Shui im Garten

Im Teil 2 meines Gartenblogs geht es um die Himmelsrichtung NORDEN, die im Feng Shui das Lebensthema der KARRIERE zum Inhalt hat.

 

Möchte man dieses besonders unterstützen, so kann man dies tun, indem das Element METALL zum Einsatz kommt.

 

Ich zeige Ihnen heute ein Beispiel dazu, wie man wieder ohne größeren, finanziellen Aufwand einen Leseplatz im Garten einrichtet, der mit den Farben und Formen des Elementes METALL ausgestattet ist. Dazu werden runde, oder ovale Formen in den Farben Weiß, Grau, Silber oder Gold eingesetzt.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

16

Mai

2014

EDELSTEINE UND MINERALILEN

Diesmal wende ich mich einem sehr schönen Thema zu, nämlich dem Zusammenhang von Feng-Shui und Edelsteinen, bzw. Mineralien.

 

Wenn auch Sie von den vielseitigen Farben, Nuancen und schillernden Eigenschaften der Steinewelt fasziniert sind, können Sie diese sehr gut auch nach den Entsprechungen des Feng-Shui in Ihren Wohn- und Arbeitsräumen integrieren.

 

Im Ergebnis einer Feng-Shui-Beratung erfahren Sie unter anderem, welchen Formen und Farben Sie in Ihren Räumen einsetzen können, damit Sie und Ihre momentane Lebenssituation optimal unterstützt wird.

Dazu werden die Grundsätze und Erfahrungen der 5-Elemente-Lehre herangezogen.

 

Da jedes einzelne Möbelstück und jeder Einrichtungsgegenstand einem „Element“ zugeordnet werden kann, so gilt dies natürlich auch für die Welt der Mineralogie.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Apr

2014

SOMMERSERIE Feng Shui im Garten 1

Sichtschutz Terrasse

In dieser Serie möchte ich zeigen, wie man ohne größeren, finanziellen Aufwand einen Garten (in diesem Fall handelt es sich um einen Naturgarten) diesen nach Feng-Shui-Kriterien um- und ver-ändert.

 

Welche Maßnahmen werden angewendet, um aus einem Garten einen Feng-Shui-Garten zu machen?

mehr lesen 0 Kommentare

Do

19

Sep

2013

EINKAUFSZENTRUM NACH FENG-SHUI

Heute möchte ich von meinem Besuch im neuen Einkaufszentrum "G3-Shopping Resort Gerersdorf" berichten, das sich unweit von Wien befindet. Es ist dies im Oktober des Vorjahres eröffnet worden und viel wurde in den Medien über das "neue Wohlfühlkonzept" beim Shoppen erwähnt.

 

Beim Bau wurden Feng-Shui-Experten herangezogen und so war mein Ziel vor allem, diesem nachzuspüren und zu erkunden, was es ausmacht, dass man hier gerne verweilt und zum Einkaufen eingeladen wird.

 

 

 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Mi

08

Mai

2013

TAGE DER MENSCHLICHKEIT

 

Am 1. und 2. Juni findet in der "Praxisgemeinschaft Ingrid Bichler" in der Schwaighofstraße 24, 3100 St. Pölten eine Benefizveranstaltung für eine indonesische Familie statt, die nach einer Brandkatastrophe unsere Unterstützung benötigt.

 

Ein buntes Rahmenprogramm an Vorträgen, Schnupperbehandlungen, Workshops und Beratungen wird geboten, ebenso kommt das leibliche Wohl nicht zu kurz. Eintritt und Programm basieren auf freiwilliger Spendenbasis.

 

Ich bin ebenfalls dort mit einem Informationsstand vertreten und freue mich über jeden einzelnen Besuch von euch!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Apr

2013

HOME-OFFICE GESTALTEN MIT FENG-SHUI

Home-Office mit Feng-Shui

Haben Sie einen Job, der es Ihnen ermöglicht, auch von zu Hause aus zu arbeiten? Viele Menschen haben nicht die Möglichkeit, ein eigenes Arbeitszimmer dafür zur Verfügung zu haben und so kommt es häufig vor, dass man dazu einfach mit dem notebook auf der Couch landet ….

Möchten Sie sich ein kleines „Home-Office“ gestalten, dass auch den Feng-Shui-Kriterien entspricht, so sind ein paar Dinge zu beachten, die Sie ohne großen Aufwand auch umsetzen können. Sie werden sehen, die Mühe lohnt sich! Ein ruhiges, konzentriertes Arbeiten wird möglich, Sie ermüden nicht so rasch und außerdem wird Ihre Produktivität und Ihre Kreativität gesteigert.

mehr lesen 2 Kommentare

Do

14

Mär

2013

BALKON GESTALTEN NACH FENG-SHUI Teil 2 mit Räucherpflanzen

Wie Sie auf meiner Webseite unter der Kategorie „Duftnoten“ nachlesen können, trägt eine Raum-Räucherung viel dazu bei, einen Energieaustausch zwischen Vergangenem und Neuem herbeizuführen. Zum Räuchern benötigen Sie dazu vor allem getrocknete Kräuter. Im frischen Zustand sind Kräuter eine sehr gesunde Ergänzung bei der Nahrungsmittelaufnahme und so verbinden wir heute beides und gestalten unseren Balkon mit „Räucherkräutern“ aus.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

06

Mär

2013

BALKON GESTALTEN NACH FENG SHUI TEIL 1

Wasserschale

Heute gestalten wir Ihren Balkon, oder eine Terrasse nach Feng-Shui-Kriterien ...

 

Vorweg sei gesagt, dass die Gestaltung des Außenbereiches Ihres Wohnobjektes in engem Zusammenhang mit den Ergebnissen einer Analyse der gesamten Wohnung/des Hauses steht.

Optimalerweise wird bei dieser Feng-Shui-Analyse die "Methode der Fliegenden Sterne" angewendet und je nachdem, in welchem Himmelsrichtungsbereich der Balkon sich befindet, werden Farben und Formen für die Gestaltung gewählt.

 

Verfügen Sie über keine genauen Angaben, so können Sie trotzdem viel dazu beitragen, aus Ihrem Balkon eine kleine Wohlfühloase zu schaffen. Wir bedienen uns dabei den Grundregeln des Feng-Shui, die vor allem mit den Naturgesetzen in Einklang stehen.

mehr lesen 1 Kommentare

So

23

Dez

2012

FENG-SHUI-GESCHENK

Feng-Shui-Paket

Weihnachten naht … und heute möchte ich mich mit einer kleinen Geste für Ihr Interesse an meinem Feng-Shui-Blog bedanken!

 

Möchten Sie gerne wissen, welche Himmelsrichtung für Ihren Schlafplatz am besten geeignet ist? Oder in welche Himmelsrichtung schauen Sie am optimalsten, wenn Sie viel Zeit auf Ihrem Arbeitsplatz verbringen?

 

 

 

Wenn Sie diese Richtung wissen und kennen, dann haben Sie überall ein bisschen die Nase vorn ….

Dann werden Sie nämlich optimal unterstützt und vieles geht leichter von der Hand …

 

Um nun Ihr persönliches „Weihnachtspackerl“ zu erhalten (in diesem Fall ist es eine e-mail von mir J), benötige ich dazu lediglich Ihr Geburtsdatum, um daraus ihre „KUA-ZAHL“ ausrechnen zu können.

 

Was ist nun diese KUA-ZAHL?

 

Die Kua-Zahl ist eine individuelle Kennzahl für Menschen, die aus dem Geburtsdatum berechnet wird und grundlegende Hinweise gibt, welche Einflüsse besonders förderlich sind.

Dies bezieht sich vor allem auf die Himmelsrichtungen. So erkennen Sie, welche Schlafrichtung für Sie am besten geeignet ist, oder in welche Richtung Ihr Arbeitsplatz ausgerichtet werden soll.

 

Um die Frage zu beantworten, wie günstig ein Raum für Sie ist, wird die Wechselwirkung zwischen der Wandlungsphase des Raumes (z.B. WASSER, HOLZ, FEUER, ERDE, oder METALL) und der Wandlungsphase Ihrer Person untersucht.

 

Die Bedeutung beschreibt eine mögliche Qualität einer Richtung, hat aber keine schicksalshafte Gewichtung.

Feng-Shui allein kann weder „Wunder“ vollbringen, noch „Unglücke“ verursachen.

Sie können lediglich eine Situation begünstigen oder ihr entgegenwirken.

 

Sollten Sie nun Interesse an dieser Information haben, dann kontaktieren Sie mich einfach!

 

Das Ergebnis sieht dann z.B. so aus:

 

Meine persönliche KUA-Zahl ist: 9

Diese entspricht dem Element: Feuer

Meine für mich fördernden Richtungen sind: 1. Osten, 2. Südosten, 3. Norden und 4. Süden

(Osten ist die beste Richtung für mich!)

 

Nun wünsche ich Ihnen noch wunderschöne, angenehme Festtage und einen guten Start mit viel Elan im neuen Jahr 2012!

 

Ich bedanke mich für Ihren Besuch und Ihr Interesse und freue mich schon auf den nächsten Beitrag für Sie!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Okt

2012

"FIT FÜR GENDER" ST. PÖLTEN

logo

Zum 10. Mal findet heuer die Frauengesundheitsenquete "Gesundheit für SIE" in St. Pölten statt.

 

Ich darf dort das erste Mal mit einem eigenen Stand vertreten sein und lade Sie dazu herzlich ein, mich zu besuchen!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

21

Aug

2012

KRÄUTERWEIHE - RÄUCHERBÜNDEL

Räucherwerk Lavendel

Willkommen an einem wunderschönen Hochsommertag zu meinem neuen Blog-Beitrag ... !

 

Urlaubstage am Land wurden genutzt, um viele Kräuter zu sammeln und zu trocknen, um Räucherwerk herzustellen. Dazu möchte ich euch ein wenig daran teilnehmen lassen ...

 

Wie in einem anderen Beitrag bereits erwähnt, gibt es die verschiedensten Gründe, um Räucherungen durchzuführen. Für manche ist es eine höchst spirituelle Erfahrung und wird an ganz bestimmten, traditionellen Tagen angewendet.

 

Vorchristliche Vorfahren feierten acht große Feste im Jahr, die dann bei der Christianisierung übernommen wurden. Es sind dies die Sonnenfeste "Wintersonnwende" am 21. Dezember, die "Sommersonnwende" am 21. Juni, sowie die Frühjahrs- und Herbst-Tag-und-Nachtgleiche (20. - 23. März und 20. - 23. September). Dazu kommen noch Lichtmess, Walpurgis, Schnitterfest und Allereseelen.

mehr lesen 4 Kommentare

Mo

25

Jun

2012

GARTEN FENG-SHUI FÜR KINDER

Dem Sommer angepasst, widmen wir uns heute ein bisschen dem Garten-Feng-Shui.

 

Garten nach Feng-Shui? Optimalerweise hat das immer auch etwas mit einem Naturgarten zu tun.

Dazu zeige ich Ihnen ein schönes Beispiel, eine kindergerechte Erlebnislandschaft zu integrieren, die später einmal funktionell genützt werden kann, wenn die Kinder bereits das Haus wieder verlassen haben.

 

Gesehen habe ich diese Idee in der Zeitschrift "Natur im Garten/2011", aus der auch die Fotos stammen. Mir hat diese Umsetzung so gut gefallen, dass ich Sie Ihnen nicht vorenthalten möchte.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Mär

2012

FENG-SHUI MESSEBERICHT

Das Ergebnis einer Feng-Shui-Beratung zeigt unter anderem auf, mit welchen „Elementen oder Wandlungsphasen“ bestimmte Bereiche in Ihrem Heim unterstützt werden sollen/können. Was bedeutet dies nun?

 

Ich habe in Wien die „Wohnen & Interieur-Messe 2012“ besucht und war dort auf der Suche für Sie, Beispiele an Ideen zu finden, mit welchen Objekten man zur Aktivierung einzelner Wohnbereiche beitragen könnte.

 

Sehr schöne Kunst- und Designerobjekte wurden dazu gefunden. Es geht hier nicht darum, ob Ihnen ein Gegenstand „schön“ oder „hässlich“ erscheint, sondern um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was für Möglichkeiten es gibt, wenn im Ergebnis einer Analyse rauskommt „in diesem Bereich ist eine Einrichtung z.B. mit dem Element WASSER zu empfehlen …..“

Die eigene Kreativität kann hiermit angeregt werden, auch in diese Richtung zu denken …

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

07

Jan

2012

JAHRESBEGINN - ENTRÜMPELN!

Winterlandschaft

Zunächst wünsche ich allen Lesern ein GLÜCKLICHES, NEUES JAHR 2012!

 

Für den sogenannten „Frühjahrsputz“ ist es zwar noch ein bisschen früh, aber viel Vorarbeit kann bis dahin schon mal geleistet werden – WAS, darüber informiere ich Sie heute.

 

Gerade zu Jahresbeginn haben wir viele Vorsätze. Kennen Sie vielleicht Sätze oder Gedanken, die eventuell so lauten? ….“ Ich würde ja sooo gerne etwas Neues tun, …. sooo gerne Bewegung machen …, sooo gerne auf Urlaub fahren etc. etc. … ABER!!!!

Immer kommt danach ein großes ABER, das Sie davon abhält, vieles tatsächlich auch zu tun.

 

Sollte es Ihnen so ergehen, dann ist es Zeit, Ihre Wohnräume, Ihren Keller, den Dachboden und schließlich den Garten zu e-n-t-r-ü-m-p-e-l-n. Und dazu bieten sich Wintertage geradezu bestens an!

Was hat dies aber mit unseren Vorsätzen zu tun, bei denen wir schon im Vorhinein wissen, dass wir gute Ausreden haben um sie nicht zu verwirklichen?

 

Nun, das ist ganz leicht erklärt:

Wenn wir uns in Räumen aufhalten, die geordnet und aufgeräumt sind, so wirkt sich das harmonisierend auf unser Unterbewusstsein aus. Entrümpeln schafft nicht nur Ordnung in der Wohnung, sondern auch in unserem Kopf. Wir denken wieder viel freier und gelöster, richtet sich unser Blick nicht auf eine Menge von Gegenständen, die eigentlich in unserem Leben längst überflüssig geworden sind.

 

Geben Sie sich einen Ruck und beginnen Sie schon heute, sich von Ballast zu befreien. Aber schön langsam und der Reihe nach, fangen Sie in kleinen Schritten an.

Beginnen Sie bei der Pinnwand, wo sie Zettelchen entfernen, die längst erledigt sind und arbeiten Sie sich von Schublade zu Schublade weiter. Ordnen Sie Fotos, Computerdateien, Kleidungsstücke, Basteleien oder Zeitschriften und trennen Sie sich von allem, was keine positiven Gedanken hinterlässt!

 

Sie werden erstaunt sein, wie schnell sich Ihre Gedanken und Vorsätze verwandeln in Sätze wie: „Ich BEGINNE mit etwas Neuem, ich MACHE Bewegung und ich FAHRE auf Urlaub. OHNE WENN und ABER.

Ich wünsche Ihnen bei der Umsetzung viel Spaß und Freude!

 

Ich bedanke mich für Ihren Besuch und Ihr Interesse und freue mich

schon auf den nächsten Beitrag für Sie!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

02

Dez

2011

ADVENTKRANZ UND FENG-SHUI

Adventkranz

Viele Menschen sind der Meinung, Feng-Shui habe immer etwas mit China, chinesischen, bzw. asiatischen Symbolen, Dekorationen und Hilfsmittel zu tun.

 

Nun, ich möchte heute damit ein wenig aufräumen ... 

 

In den Geschäften werden Artikel angeboten, die immer wieder mit Feng-Shui in Zusammenhang gebracht werden, mit den klassischen Zusammenhängen dieser Lehre jedoch nichts zu tun haben. Zu erwähnen seien da z.B. Feng-Shui-Diäten, Feng-Shui-Partnerringe usw.

 

Feng-Shui-Symbole haben sehr viel mit Traditionen zu tun. Da der Ursprung von Überlieferungen der Feng-Shui-Lehre in China beheimatet ist, beziehen sich viele Symbole auf chinesische Lebensweisen, Denkansätze und Rituale. Menschen, die dort leben, haben einen Zugang und Verständnis dafür, weil sie mit diesen Dingen aufgewachsen sind und vieles auch ihren Glaubensvorstellungen entspricht.

 

Feng-Shui kann aber überall auf der Welt gut umgesetzt werden und mir persönlich liegt viel daran, Sie dazu zu ermutigen, mit mehr Bedacht auf unsere heimischen, alten Traditionen einzugehen. Diese fügen sich wunderbar in eine Wohnung ein, die nach Feng-Shui-Prinzipien eingerichtet ist.

 

Da kommen wir zum Beispiel zu unserem Adventkranz. Traditionell in Österreich ist er oft aus grünen Zweigen gebunden und mit roten Kerzen geschmückt.

Sehen wir uns diesen genauer an, dann stellen wir fest, dass auch er perfekt die Lehre der Wandlungsphasen mit den fünf Elementen umsetzt.

 

Zunächst ist die Form einmal rund. Der Kreis entspricht der Wandlungsphase Metall und symbolisiert hier als Kranz geflochten den Lebenslauf. Anfang und Ende verschmelzen ineinander.

Die grünen Zweige werden dem Element Holz zugeordnet, ebenso ihre Beschaffenheit (Pflanzen entsprechen dem Element Holz).

 

Nun schmücken wir ihn z.B. mit roten (oder orangefarbenen) Kerzen, dann entsprechen diese dem Element Feuer, angezündet ist es „Feuer“ in seiner vollendetsten Form.

 

Um noch das Element „Wasser“ hinzuzufügen, dekorieren wir ihn mit wellenartig fließenden Bändern und setzen darauf eine braune Zimtstange, um ihn auch noch mit dem Element „Erde“ zu ergänzen (Farbe Braun = Erde).

 

Es ist auch kein Zufall, dass wir als Farben in unserer Weihnachtszeit belebendes Rot und ein auf den Frühling erwartendes Grün wählen. Die Farben des Spätherbstes und des Winters sind in der Entsprechung der Elemente ausgedrückt  Grau, Weiss, Blau und Schwarz. Da wundert es nicht, dass uns eben die Farbtöne des Grün und Rot fehlen, und wir uns jetzt besonders an diesen Farben erfreuen.

 

Ich glaube, anhand dieses Beispiels kann man gut nachvollziehen, wie man die Kriterien des Feng-Shui in unseren Kulturkreis wunderbar miteinbeziehen kann.

 

Genießen Sie in diesem Sinne die stimmungsvolle Adventzeit!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

24

Okt

2011

RÄUCHERN UND FENG-SHUI

Die Tage werden kühler, kürzer und vor allem dunkler. Ein sich-zurückziehen findet schön langsam, Schritt für Schritt statt und lässt uns auf den Winter freuen. Wir sind wieder mehr und mehr bereit, uns in warme Stuben zurückzuziehen ...

 

Dazu passt es wunderbar in ein Räucherstövchen zu schauen, die Gedanken am Abend zu sammeln und als Draufgabe noch einen guten Duft einzuatmen.

 

Räuchern ist ein Thema, das man gut als Ergänzung im Feng-Shui einsetzen kann. WARUM?

 

Durch Räuchern, aber auch durch das Aufstellen einer Duftlampe werden Räume energetisiert.

WAS BEDEUTET DAS und wie können wir uns das vorstellen?

 

Am besten erklärt ist es vielleicht mit einem Beispiel: Wenn Sie einen Raum betreten - zwei Menschen befinden sich darin - und Sie denken: "Hoppla - hier herrscht aber dicke Luft!" - dann hat es hier wahrscheinlich vor kurzem eine Auseinandersetzung gegeben. Bei diesem Empfinden handelt es sich um feinstoffliche Materie: Man sieht diese nicht, man spürt sie aber.

 

Gründe, um Räucherungen durchzuführen gibt es viele. Man räuchert zum Beispiel, um "abgestandene, schlechte Luft" aus (Kranken-)Zimmern zu vertreiben, um Konzentration beim Arbeiten zu erlangen, um nach dem Hausputz "alte Dinge, die in den Räumen passierten" zu sammeln und danach wieder frische, neue Energien einziehen zu lassen, oder am Abend, um Entspannung zu erlangen und tiefen, ruhigen Schlafen zu finden und vieles mehr ...

 

Das Räuchern in der Kirche während einer Messe bedeutet, die Verbindung zwischen den Menschen auf der Erde und dem Himmlischen einzugehen.

 

Gelebtes Feng-Shui bedeutet auch, sich als Mensch als Einheit zwischen Himmel und Erde zu sehen, stets eine Verbindung mit der Natur einzugehen.

 

Alle Kulturvölker räucherten und man kann Räuchern auch als rituelle Handlung an bestimmten Tagen des Kalenders tun, wie z.B. in der Nacht zum 1. November, in der bereits die Kelten ihr Neujahrsfest zeleberierten.

 

WARUM und WIE bewirken Rauchinhaltsstoffe (es sind dies Kräuter, Harze und Wurzeln) Veränderungen im Bewusstsein?

Dies geschieht durch die Aufnahme der Wirkstoffe jeder Pflanze beim Einatmen durch die Nase ins Gehirn.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

23

Sep

2011

FENG-SHUI-MASSNAHME 1

Situation VORHER
Situation VORHER

ICH DARF SIE ZUNÄCHST EINMAL ZU MEINEM 1. BLOG-EINTRAG HERZLICH BEGRÜSSEN!

 

Sie werden hier öfter (hoffentlich regelmäßig) Beiträge finden, die Sie über Themen aus dem "Leben mit Feng-Shui" informieren.

 

 

 

 

Auch werde ich hier immer wieder über eigene Erfahrungen berichten, wie sich Räume (auch Gärten) verändern, die nach Feng-Shui-Kriterien gestaltet wurden ...

 

Damit will ich auch gleich beginnen und Ihnen ein Beispiel aus dem Büroalltag vorstellen.

 

Ausgangssituation: Zwei Arbeitsplätze, die Mitarbeiter sitzen mit dem Blick zur Wand, sie sitzen sich mit dem Rücken gegenüber und jene Person, deren Arbeitsplatz auf der linken Seite im Bild erkennbar ist, hat keinen Blickkontakt zur Türe in diesem Raum, die sich ungefähr dort befindet, wo Sie gerade auf das Bild sehen.

 

Als wichtigste Gestaltungsmaßnahme habe ich hier das Umstellen der Schreibtische empfohlen.

Wenn man mit dem Rücken zur Türe sitzt, kann man nie erkennen, wer den Raum betritt. Ein Ur-Instinkt jedes Menschen ist, sich "von hinten" geschützt zu fühlen (Feinde und Tiere greifen von hinten an). Ist dies nicht gewährleistet, werden automatisch alle Rückenmuskel angespannt (man ist instinktiv auf Abwehr eingestellt) und dies verursacht Verspannungen, die gesundheitliche Schäden auslösen können.

 

Ein weiterer Grund ist die Sicht auf eine Mauer. Dies hemmt jede Kreativität im Denken, da so die Gedanken "nicht frei fließen" können ...

 

Mittlerweile sind die Mitarbeiter aus organisatorischen Gründen in ein anderes Büro übersiedelt, welches nach Feng-Shui-Kriterien eingerichtet wurde.

 

mehr lesen 1 Kommentare