Warum Feng-Shui für eine Arztpraxis?

Arztpraxis
Foto und Wandbilder von Irmgard Brand

Mit der Lehre des klassischen Feng-Shui lassen sich Räume so gestalten, dass man sich darin nicht nur wohlfühlen kann, sondern auch gestärkt in den Alltag der momentanen Lebenssituation gehen kann. 

 

Die Schulen des Feng-Shui arbeiten mit der Fünf-Elemente-Lehre.

 

 

Diese "Fünf" entsprechen allen Formen und Farben, die es auf der Welt gibt. Wie kann man sich das vorstellen?

Dem Element HOLZ wird zum Beispiel die Farbe GRÜN zugeordnet. Da Holz aus einem jungen Pflänzchen entsteht, das hoch hinauswachsen möchte, wird dem Holz die Form hoch und schlank zugeordnet. Das bedeutet in der Praxis, wenn in der Feng-Shui-Analyse herauskommt, dass man in einem Raum bevorzugt das Element HOLZ benötigt, so passen dazu Möbel, die hoch und schlank in ihrer Form sind und eventuell Bilder mit grünen Pflanzenmotiven. 

So werden bei der Arbeit einer Feng-Shui-Beratung die Räumlichkeiten einer Arztpraxis nach allen Elementen genau herausgearbeitet, um dies in ein gesamtes Ganzes zu bringen. Ein sehr harmonischer Eindruck entsteht als Ergebnis. 

 

Nun, wie wirkt sich das nun auf die Patienten, dem behandelnden Arzt und dessen Assistentin aus?

 

Die Patienten werden im Vorfeld der Untersuchung durch das Einwirken ihrer Umgebung beruhigt. Angst wird minimiert.

Der Arzt befindet sich in einer guten Sitz- und Arbeitsposition in einem guten Raumklima und wird durch diese Unterstützung weniger gestresst und müde - auch er kann nach einem ausgefüllten Arbeitstag nicht zu sehr müde nach Hause gehen ...

Besonders große Herausforderungen gehen oft an die Assistentinnen, welche die erste Anlaufstelle kranker, ängstlicher und ungeduldiger Patienten sind. Diese gilt es besonders zu unterstützen und auch hier macht sich ein guter Arbeitsplatz sehr bezahlbar. Überlastete Mitarbeiter helfen weder dem Arzt, noch den Patienten. 

Alles in allem: Eine Arztpraxis mit Hilfe von Feng-Shui einzurichten wird für alle eine Bereicherung darstellen!

Ich bedanke mich für Ihren Besuch und Ihr Interesse und freue mich schon auf den nächsten Beitrag für Sie!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0