RÄUCHERMISCHUNG

Eine neue Duftmischung ist entstanden ...


Vielleicht möchte sie wer nachmachen?



Sie heißt "SPÄTSOMMER", weil der Duft der letzten Blüten noch eingefangen wurde und besteht aus duftenden Rosenblüten, Zitronenverbene und Lavendel ...


Zitronenverbene wirkt angenehm ausgleichend, Lavendel beruhigend auf Körper und Seele und Rosenblüten beschützen.


Die Räuchermischung wird so verwendet, dass auf das Sieb eines Räucherstövchens ein kleines Blatt Alufolie gelegt wird und darauf die Kräuter .. darunter wird das Teelicht angezündet und der Duft kann sich so ganz langsam und fein im Raum entfalten.


So gemütlich lässt sich der Sommer langsam ausklingen ....


Ich bedanke mich für Ihren Besuch und Ihr Interesse und freue mich schon auf den nächsten Beitrag für Sie!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0